Agenda

Mittwoch, 25.10.2017

11:00 – 12:00 Begrüßungsimbiss
12:00 – 12:15 Eröffnung
12:15 – 12:45 Vorstellung Hochschule Zittau / Görlitz
12:45 – 13:30 Plenarvortrag Thomas Hörtinger
LEAG
13:30 – 13:45 Pause
13:45 – 15:15 Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanalyse
13:45 – 14:15 Instandhaltung einer Turbine Jörg Schuster
LEAG
14:15 – 14:45 Verbesserung der Qualitätssicherung und Betriebsüberwachung von Turbogeneratoren durch Teilentladungsmessungen Dr. Guido Schmidt
Siemens
14:45 – 15:15 IT-unterstützte effiziente Instandhaltungsstrategie basierend auf optimaler Mischung zwischen Zeit, Zustand, Risiko und RCM Konzept Dr. Zeljko Schreiner
IPS Energie
15:15 – 15:30 Postervorstellung
15:30 – 15:45 Diskussion am Poster / Pause
15:45 – 17:15 Monitoring, Diagnose und Bewertung (Großkomponenten, ansteigende Datenmengen)
15:45 – 16:15 UHF Teilentladungsmessungen an Leistungstransformatoren Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen Prof. Peter Werle
Leibniz Universität Hannover
16:15 – 16:45 The new generation Partial Discharge monitoring for stator winding insulation system Henrik Lindberg
Camlin Power
16:45 – 17:15 Verifikation der HPF-Sensorik zur Teilentladungserfassung an Mittelspannungs-Schaltanlagen Prof. Gerd Valtin
HTWK Leipzig
17:15 – 18:15 Besichtigung der Hochschule Zittau/Görlitz (Hochspannungslabore, Kraftwerkslabor)
19:00 – 23:00 Abendveranstaltung

Donnerstag, 26.10.2017

08:30 – 08:45 Einführung in den Tag
08:45 – 10:15 Monitoring, Diagnose und Bewertung (Großkomponenten, ansteigende Datenmengen)
08:45 – 09:15 Feuchtigkeit in Öl-Papier-isolierten Betriebsmitteln: Ursachen, Messung, Maßnahmen Prof. Maik Koch
Hochschule Magdeburg
09:15 – 09:45 Die Viskosität als Alterungsindikator von Transformatoröl Prof. Christof Sumereder
FH Johanneum
09:45 – 10:15 Zustandsüberwachung von Transformatoren aus Sicht eines Isolierstoffherstellers Joseph El Hayek
Weidmann
10:15 – 10:45 Diskussion am Poster / Pause
10:45 – 12:15 IT-Strategien in der Instandhaltung (Zusammenarbeit und Sicherheit)
10:45 – 11:15 Angriffsziel Kraftwerk – IT-Sicherheit von Prozessleitsystemen in Erzeugungsanlagen Heiko Kanisch
LEAG
11:15 – 11:45 IT-Security und Patchmanagement – Von Anfang an richtig beraten Michael Günther
Siemens – Energy Management
11:45 – 12:15 Der virtuelle Tagebau – Basis eines zukünftigen Servicekonzeptes Dr. Matthias Martin
Actemium
12:15 – 13:15 Mittagspause
13:30 – 15:00 Roundtable – Zyklusoptimierung im dynamischen Marktumfeld
13:30 – 14:00 Impulsvortrag: Assetmanagement im dynamischen Marktumfeld Ton Duijn
NUON/Vattenfall
14:00 – 15:00 offene Diskussion
15:00 – 15:30 Zusammenfassung / Abschluss

Download

Einladung