keyboard_arrow_up

-----------------English version below------------------

StuRa unterstützt Solidarsemester 2020

Liebe Studierende,

Die LRK (Landesrektor*innenkonferenz) hat sich mit dem Land darauf verständigt, dass es als sinnvoll erachtet wird, das Sommersemester 2020 nicht in die Regelstudienzeit zu zählen. Für die Umsetzung bleiben die Hochschulen selbst verantwortlich und damit auch die Entscheidung, ob dies für alle Studierenden bzw. Studiengänge gelten soll.

Wir fordern, dass diese Entscheidung an unserer Hochschule im Einvernehmen mit der Studierendenschaft getroffen wird.

Diesen Beschluss dahingehend abzuwarten, ob es einen Corona Fall an der Hochschule Zittau/Görlitz gibt, halten wir für fatal falsch. Wir fordern eine rasche Entscheidung, damit es Planungssicherheit für die Studierenden gibt.

Nach unseren aktuellen Gesprächen mit dem Rektorat, gibt es dort auch weiterhin Überlegungen, das Semester nicht zur Regelstudienzeit zu zählen. Wie es gezählt wird und wie genau ab dem 04.05.20 die Lehre fortgesetzt wird, planen verschiedene Stellen der HS, die Ergebnisse werden in der nächsten Woche veröffentlicht.

Wir unterstützen als Studierendenrat der Hochschule Zittau/Görlitz den Studentischen Forderungskatalog zur Semestergestaltung von ‘Solidarsemester 2020’ (solidarsemester.de/#Semestergestaltung) und fordern die Entscheidungstragenden unserer Hochschule auf, diese Forderungen zu berücksichtigen.

Viele Grüße aus dem Homeoffice und hoffentlich bis bald!

Euer StuRa

-------------------------------------------------------------

English


StuRa supports solidarity semester 2020

Dear students,

the LRK (Landesrektor*innenkonferenz) has agreed with the state of saxony that it is considered sensible not to include the SoSe 2020 in the standard period of study. The universities themselves remain responsible for the implementation and thus also for the decision whether this should apply to all students or degree programmes.

We demand that this decision be made at our university in agreement with the student council.

To wait for this decision as to whether there is a Corona case at the University of Applied Sciences Zittau/Görlitz is fatally wrong in our opinion. We demand a quick decision so that there is planning security for the students.

The rectorship is at the moment planning to change their plans and not include this semester to the standard period of study. The concrete strategy for this semesters education will be published next week.

We, as the student council of the University of Applied Sciences Zittau/Görlitz, fully support the student catalogue of demands for the semester design of 'Solidarsemester 2020' (solidarsemester.de/#Semestergestaltung) and call on the decision makers at our university to take these demands into consideration.

Many greetings from the home office and hopefully see you soon!

Your StuRa